Love in the Time of Social Media

Samstag, 16.03.2019 - 00:00 Uhr

Ausstellung

Sophie Calle, Lauren Wy, Keren Cytter, Jon Rafman, Sabian Baumann, Jenny Rova, Sophie Dros, Mikhail Karikis, Shu Lea Chang, Tova Mozard, Stefan Botez, Himali Singh Soin, Navid Tschopp, Hito Steyerl, Johanna Bernhardson u. a., kuratiert von Olga Stefan

Die Ausstellung „Love in the Time of Social Media“ analysiert wie sich das Konzept der Liebe in den letzten 3000 Jahren entwickelt hat. Ein besonderer Fokus liegt auf der Moderne mit dem Kapitalismus und der Industrialisierung, die unsere Gemeinschaften und die menschlichen Beziehungen transformiert hat, ein Phänomen, das wir mit dem Aufkommen des Internets und der sozialen Medien erneut erleben. Diese radikalen Transformationen destabilisieren die fragile Balance zwischen öffentlichen und privaten Räumen, ermöglichen Veränderungen in unseren persönlichen Identitäten und gesellschaftlichen Werten und versprechen, unsere ganze Gesellschaft zu revolutionieren. Doch trotz der Möglichkeiten dieser neuen Wege zu interagieren und "lieben", waren wir noch nie so isoliert und allein. Als Folge des Cambridge Analytica-Skandals, der offenbarte, wie gründlich unsere Emotionen und Gedanken überwacht werden, vorhergesagt und manipuliert von Algorithmen in den Sozialen Medien, die wir nutzen, um Bindungen einzugehen, fragt sich, was von der Liebe bleibt.

www.loveinthetimeofsocialmedia.home.blog

Location

Kunstraum Walcheturm

Datum: 16.03.2019
Zeit: 00:00 Uhr
Ort: Kunstraum Walcheturm, Kanonengasse 20, 8004 Zürich

www.walcheturm.ch